041 833 10 17 [email protected]

Hallo und willkommen zur zweiten Landing Page Bewertung von mir. Diesmal ist es ein Beispiel vom Bekannten Buch Autor Reto Stuber. Reto ist der Verfasser des Bestseller Buches „Erfolgreiches Social Media Marketing“ welches auf Amazon zum Kauf angeboten wird. Er arbeite mit internationalen Klienten im Bereich Social Media und Online Marketing zusammen und verfolgt selbst eine Handvoll eigener Projekte im Internet.

Vielen Dank an Reto dass wir Deine Social Media Buch Landing Page kurz bewerten dürfen.

Screenshot der bewerteten Landing Page


Was genau wird bewertet?

Es spielen einige Faktoren eine Rolle, um eine Landing Page effektiver zu gestalten. Einige davon untersuchen wir bei unseren Landing Page Beispielen. Wir nehmen dabei drei sehr einfache Kriterien, um es so einfach wie möglich zu machen, gegen welche wir Ihre Landing Page testen:

  • Zeigt die Landing Page auf, WAS der Benutzer erhalten wird
  • Zeigt die Landing Page auf, WIE der Benutzer es erhält
  • Macht es die Landing Page dem Benutzer einfach zu erhalten was er will

Generelle Beobachtungen

Als ich die Landing Page das erste Mal gesehen habe, dachte ich mir „Oh nein, wieso nur eine Squeeze Page Reto“. Persönlich bin ich kein grosser Fan dieser „typischen“ Squeeze Landers. Da ich jetzt jedoch nicht weiss, was Reto bereits getestet hat, nehme ich mir einfach dieser Squeeze Page an. Anscheinend funktioniert sie ja.

Was mir gefällt

  • Scharfe Grafik vom Buch
  • PDF Icon macht klar was man erhält
  • Opt-In Form wird durch Pfeile hervorgehoben

Was mir nicht gefällt

  • Headline und Subheadline
  • Modale Opt-In Box
  • Animierter Button *iiiieeeeek*
  • Social Buttons rechts am Bildschirmrand
  • Unklare Aktionshandlungen (Verbreite es! etc.)

Was ich ändern bzw. testen würde

Headline und Subheadline

Die Headline & Subheadline finde ich persönlich sehr schwach und schwer zu lesen. In keinster Art und Weise wird kommuniziert was man erhält. Ich würde auf jeden Fall mal eine Headline (rot) ala: „Erhalten Sie eine GRATIS Leseprobe des Bestseller Buches zur Steigerung der sozialen Aktivitäten Ihres Unternehmens“. Dann als Subheadline (schwarz): „Bereits über 10000 Leseproben wurden heruntergeladen“. Hiermit wird A) dem Leser mitgeteilt WAS (Gratis Leseprobe) dieser bekommt und B) wird die Popularität durch die Anzahl bereits geladener Leseproben mitgeteilt.

Auch die ganzen Social Sharing Icons würde ich dezent und zentral „Below the Fold“ platzieren um den Fokus auf den oberen Teil zu legen. Schliesslich will man Opt-ins erzielen. Social proof in allen Ehren aber dann lieber nicht in der nähe des CTA’s bzw. des Formulares. Zu gross ist die Ablenkung und die Gefahr potentielle User dadurch zu verlieren.

A/B Split Tests

Folgende Bereiche würde ich mal gegeneinander Split testen:

  • Grafik des Buches gegen Aufzählungen der Vorteile die man erhält
  • Überschrift des Formulares gegen ein Autorbild austauschen
  • Beschriftung des CTAs (Jetzt downloaden vs. Gratis Leseprobe erhalten)
  • Twitter/Facebook Bereich gegen Testimonials austauschen

Ich denke ein komplettes Redesign der Landing Page wäre angebracht um via A/B Test zu sehen welche besser performed. Danach erst würde ich die einzelnen Elemente selber austesten bzw. optimieren. Zudem sollte an der Ladezeit gearbeitet werden. Ich finde WordPress für diesen Zweck „too much“ und würde hier auf eine simple responisve HTML 5 Landing Page setzen.

Ladezeit von Pingdom

Ein Beispiel wie eine verbesserte Version ausschauen könnte ist im folgenden Screenshot zu sehen. Es handelt sich hierbei um einen kurzen Mockup und sollte nur als Anregung genutzt werden.

Fazit

Das Buch ist grossartig, was ja auch die nicht gerade kleine Anzahl an Downloads aufzeigt. Die Seite hat meiner Meinung nach Bedarf zur Optimierung, rein vom visuellen Standpunkt aus. Nichts desto trotz würde ich einige Tests durchführen um die Conversion Rate zu testen.

Zu guter Letzt würde ich den Amazon kaufen Button komplett entfernen. Ich weiss jetzt was Sie denken – Aber die Leute kaufen dort direkt das Buch. Schön und gut, jedoch geht es auf einer Squeeze Page primär darum, die User in den Verteiler zu kommen, was hier nicht eingehalten wird.

Auf jeden Fall hoffe ich, dass aus den Tipps was wird und auf ein Feedback freue ich mich so oder so. Viel Glück und gute Verkäufe!